Veröffentlicht im April 2013

Mit Frauenpower auf Erfolgskurs: die Tutima Rennyacht

Als langjähriger engagierter Partner des Segelsports setzt Tutima die Segel seit 2009 auf dem eigenen Schiff: der Tutima Rennyacht. An Bord des titangrauen Racing Cruisers Typ dk46: eine reine Frauencrew aus welt- und europameisterschafts- erprobten Seglerinnen um die Hamburger Skipperin Kirsten Harmstorf.

Nach dem Start des Frauen-Projekts im Hamburger Club MSC, das im Kern bereits seit 1993 Jahren zusammen segelt, hat sich das Harmstorf-Team von der J24- bis zur Bashford 41-Crew entwickelt. Mit der „Tutima“ DK 46 folgte der Sprung in eine höhere Bootsklasse, die das seglerische Können weiter herausfordert.

Ob als „Offizieller Zeitnehmer der Kieler Woche Regatten“ als Ausrüster vieler Segler – oder als Rennyacht-Besitzer: Tutima bleibt auch in Zukunft fest im Segelsport verankert und nimmt Kurs auf weitere internationale seglerische Höhepunkte.
Mehr über die Yacht und ihre Crew, aktuelle Starttermine und Logbuch-Einträge finden Sie unter www.tutima-yacht.de

Die Details machen den Unterschied

sshow_Tutima_6451_02_zoom
sshow_Tutima_6451_02_Image