Veröffentlicht im Juli 2015

Tutima-Erfolge vor großer Kulisse

Kieler Woche 2015

46 Fuß lang, 23 Meter Masthöhe, rund 230 qm Segelfläche: die Tutima Rennyacht auf der Kieler Woche. Ein echter Hingucker ist auch die leistungs- starke Besetzung: die internationale Frauen-Crew.

Die Damencrew der Tutima-Yacht begeisterte auf der diesjährigen Kieler Woche vom 20. bis 28. Juni. Sportlich konnte sich die 14- köpfige Crew um Skipperin Kirsten Harmstorf in der Bootsklasse ORC I einen hervorragenden dritten Platz sichern. Vor der Rekordkulisse von insgesamt 3,8 Millionen Menschen aus 70 Ländern brillierten die Seglerinnen. Bei allen Segelwettbewerben spielte Tutima eine wichtige Rolle: Als offizieller Zeitnehmer segelt die sächsische Uhrenmanufaktur seit 2005 bei jeder Wettfahrt der Kieler Woche mit.

Seit 2010 schickt Tutima auf ihrer 14-Meter-Yacht ein eigenes Damenteam auf die internationalen Regatten. „Einmal im Jahr KiWo – ach ist das was Feines“, freute sich Skipperin Kirsten Harmstorf auf der Facebookseite des Tutima-Sailing-Teams.

„Die Kieler Woche 2015 war für uns wieder einmal ein Tophighlight im Eventkalender. Unsere Seglerinnen haben das Tutima-Boot auf einen hervorragenden dritten Platz manövriert. Auf unserem Informationsstand am Hafen konnten wir vielen Wassersportbegeisterten unsere Uhren vorstellen. Die Resonanz auf unser Engagement war in diesem Jahr enorm“, kommentiert Ute Delecate, Leiterin der Abteilung Marketing und Kommunikation bei Tutima. „Auch auf der Warnemünder Woche vom 4. bis 7. Juli konnte die Tutima-Crew mit einem 2. Platz glänzen. Das gibt viel Selbstvertrauen für die ORC- Europameisterschaft Anfang August in Estland sowie die Internationalen Deutschen Meisterschaften im September. Auch hier werden wir unser Tutima-Team als Sponsor begleiten und unsere Uhrenmarke bei den Segelfreunden ins Gespräch bringen. Das Image der Marke wird gestärkt und unsere Konzessionäre werden von diesem Engagement mit Sicherheit ebenfalls profitieren“, blickt Ute Delecate in die Zukunft.

Tutima_Damencrew

Tutima_Yacht_1