Starkes Signal aus Glashütte

Die neue M2 Seven Seas in Signal Yellow

Unübersehbar Tutima Glashütte: Die neuen M2 Seven Seas-Modelle mit 50 atm druckgeprüftem Gehäuse aus Reintitan, verschraubtem Boden und verschraubter Krone, entspiegeltem Saphirglas, einseitig drehbarer Lünette und Automatikwerk Kal. Tutima 330.
Ref.-Nr. 6151-09

Auffallend anders: Bei den neuen Modellen der erfolgreichen M2 Seven Seas-Reihe in Titan setzt Tutima Glashütte auf intensive und bei Taucheruhren beliebte Signalfarben. Mit Zifferblättern in leuchtendem Orange und Gelb sorgen die robusten Wassersportler für maximale Aufmerksamkeit und beste Ablesbarkeit beim Segeln, Surfen, Schwimmen, Tauchen – und der Zeit an Land dazwischen.

Erstmalig bei der M2 Seven Seas ist neben dem Reintitanband ein Zwei-Komponenten-Band aus Kautschuk und Kevlar erhältlich. Die anschmiegsame Kautschuk-Innenseite und die Naht auf der robusten Gewebe-Außenseite des Bandes sind perfekt auf den kraftvollen Zifferblatt-Farbton abgestimmt.

Dank verschraubter Krone und verschraubtem Boden sowie 3 mm starkem Saphirglas widersteht das Reintitangehäuse einem enormen Wasserdruck von 50 atm. Optimaler Schutz für das Automatikwerk Kaliber Tutima 330, das mit dem Tutima Goldsiegel-Rotor veredelt wurde und voll aufgezogen 38 Stunden Gangreserve bietet. Super-LumiNova-Leuchtmasse auf Zeigern, Indexen und dem Drehlünetten-Merkpunkt ermöglichen auch bei Dunkelheit das präzise Erfassen der Zeit.

Mit der neuen M2 Seven Seas sendet Tutima Glashütte ein starkes Signal an starke Persönlichkeiten. Erhältlich mit Reintitanband für 1.890 Euro* oder Kautschuk-Band für 1.670 Euro*.


Oben: M2 Seven Seas Signal Yellow mit Zwei-Komponenten-Band aus robustem Kevlar-Gewebe und Kautschuk-Innenseite sowie farblich abgestimmter Naht.
Durchmesser: 44 mm, Ref.-Nr. 6151-09

*unverbindliche Preisempfehlung